© 2017 INVISA-TOP GbR

Preisanfragen bitte unter info@invisa-top.de

Made in Germany

Nicht nur die Konstruktion sondern auch die Fertigung findet in unserem Hause statt. Dies ermöglicht eine sehr enge Kooperation aller Abteilungen, woraus konstruktions- und produktionstechnisch perfekte Ergebnisse resultieren.

Jede einzelne Schachtabdeckung von INVISA-TOP wird mit einer 3D-CAD-Software konstruiert und anschließend statisch berechnet. So kann garantiert werden, dass die Abdeckung den geforderten Lasten standhalten wird.

Konstruktion
Modernste Technik

Für die Fertigung der Schachtabdeckungen steht neben einem Plasmaschneider auch ein hochmoderner Wasserschneider zur Verfügung. Dieser ermöglicht eine noch präzisere Produktion der einzelnen Bestandteile.

Im letzten Schritt werden die einzelnen Bestandteile von unseren erfahrenen Schlossern zusammengefügt. Das Ergebnis – eine qualitativ hochwertige
Schachtabdeckung nach Maß.

Langjährige Erfahrung

Norbert Schütz

Geschäftsleitung

Technische Beratung, Konstruktion, Angebote

08335-9847-17

nschuetz@schuetz-boos.de

Gerald Blumrich

Geschäftsleitung

Technische Beratung, Angebote

0831-564882

gerald.blumrich@arcor.de

Ralf Koneberg

Technische Beratung

Konstruktion, Fertigung

08335-9847-48

r.koneberg@schuetz-boos.de

ANSPRECHPARTNER

in|visa (lat.) unentdeckt, ungesehen
top (engl.) Deckel

INVISA-TOP