© 2017 INVISA-TOP GbR

mehrteilig mit Stegen

Mehrteilige Lösungen mit einzelnen Wahnen erfordern oft herrausnehmbare Zwischenstege um den vollen Öffnungsquerschnitt nutzen zu können. Die Lösung im Bild zeigt eine druckdichte Variante.

V4A-Stahl

Generell ist auch eine Ausführung in V4A-Stahl möglich, sofern eine Frost- und Tausalzbeständigkeit  gefordert wird.

Bei der Form gibt es fast keine Grenzen. Hier ist eine asymmetrische Abdeckung zu sehen, bei der eine Seite abgeschrägt wurde.

Asymmetrische Form
mit Panzerglasscheibe

Ein Unikat, das in London eingebaut wurde.

Logoabbildung

Um eine Schachtabdeckung noch individueller gestalten zu können, bieten wir die Möglichkeit das eigene Logo darauf abzubilden – gerade in Eingangsbereichen des Firmengeländes ein wahrer Hingucker. Das Logo wird aus 

Edelstahl gefertigt, den Hinter-

grund bildet ein eingefärbter Beton.

Kabel- / Schlauchöffnung

Um nicht gleich die ganze Abdeckung geöffnet lassen zu müssen, kann in den Deckel eine weitere kleine Öffnung eingefügt werden durch die Kabel und Schläuche geführt werden können.

LIFTUP mit Notausstieg

Der LIFTUP ist auch mit einem Notausstieg erhältlich. So kann die Abdeckung nicht nur von außen, sondern auch von innen geöffnet werden.

Mai- / Christbaumöffnung

Diese Sonderlösung ist speziell für Kommunen entwickelt worden.

Der Deckel besteht aus zwei Teilen, die im geschlossenen Zustand anhand einer runden Öffnung Platz für den Stamm eines Mai- oder Christbaums freilassen.

Wir sind spezialisiert auf die Konstruktion und die Anfertigung von Sonderlösungen. Im Folgenden sehen Sie einige bereits realisierte Beispiele. Nicht das Passende dabei? – Kontaktieren Sie uns.

SONDERLÖSUNGEN

beheizbare Dichtung

Um das Angefrieren der Abdeckung an der Zarge im Winter zu vermeiden, kann eine beheizbare Dichtung am Deckel

angebracht werden.

abschließbar

Die Abdeckungen können zusätzlich mit einem Schloss versehen werden, um das

Öffnen durch Unbefugte zu verhindern.

Die Abdeckung kann durch die Wahl der Schlitzgröße zwischen Wanne und Zarge als Belüftungs- und Entwässerungssystem

nach DIN ausgeführt werden.

Belüftung / Entwässerung nach DIN
Belüftung / Entwässerung

Die Abdeckung kann zusätzlich als Gully oder als Be- und Entlüftungseinheit in runder oder quadratischer Form verwendet

werden.

wärme- / schallisoliert

Durch unsere Kunststoffbeschichtung

können wir die Abdeckungen mit einer zusätzlichen Wärme- bzw. Schallisolierung ausstatten.

druck- / gasdicht /rückstausicher

Eine zusätliche Edelstahlplatte mit Dichtung unter der INVISA-TOP Wanne wird mit der Zarge fest verschraubt. Damit ist die Abdeckung absolut dicht.

tagwasserdicht

Die tagwasserdichte Ausführung beinhaltet zusätzlich eine seitlich angebrachte, rundum laufende Dichtung inklusive 

Entwässerungsbohrungen.

OPTIONEN

Zahlreiche Optionen bieten die Möglichkeit die Schachtabdeckungen
von INVISA-TOP ganz an die vorliegenden Gegebenheiten bzw. die Vorstellungen des Bauherrn oder Architekten anzupassen.

tagwasserdicht mit Entwässerungsrinne

Die tagwasserdichte Ausführung mit Entwässerungsrinne kommt zum Einsatz, wenn eine Entwässerung des Fugenspalts benötigt wird. Die Wasserableitung erfolgt über einen Anschluss-stutzen ins Schachtinnere.

Aushebetaschen

Aushebetaschen können als Sonderlösung nach Bedarf in mehreren Varianten angeboten werden.

Jeder INVISA-LIFTUP NT Abdeckung liegt eine Drehkurbel bei (Notöffnung von Hand). Einfacher und schneller wird die Abdeckung mit Hilfe eines Akku-Schraubers geöffnet.

Drehkurbel für LIFTUP NT
Gewindeösen

Für Abdeckungen, die aufgrund des hohen Gewichts nicht mehr manuell ausgehoben werden können, bieten wir Gewindeösen an. Hier können dann Aushebe-vorrichtungen eingehängt werden.

Aushebeschlüssel

Mithilfe zweier Aushebeschlüssel können unsere Abdeckungen von

Hand ausgehoben werden. Durch den Verlängerungsbolzen wird die Abdeckung beim Eindrehen gelöst und nach oben gedrückt.

ZUBEHÖR

Alle Schachtabdeckungen von INVISA-TOP lassen sich mithilfe des Zubehörs schnell und einfach öffnen und auch wieder schließen.

Der INVISA-LIFTUP NT kann mit einem Geländer ausgestattet werden, das sich beim Öffnen des Deckels automatisch ausklappt.

Geländer
INVISA-LIFTUP NT

Für Abdeckungen, die in Strassen eingebaut werden mit ausasphaltierbaren Wannen. Die Zarge hat einen überstehenden "Kragen" und "schwimmt" quasi auf der obersten Asphaltschicht.

einwalzbar in Asphalt
Wannenhöhe variabel

Es sind beliebige Sonderhöhen möglich. Bitte beachten Sie, daß das Gewicht der Abdeckung dann sehr stark zunimmt und Aushebehilfen notwendig werden.

Schraubverriegelung

Mittels einer Schraubverriegelung kann die Abdeckung zusätzlich gesichert werden.

 
Lastklasse E oder F

Für Flächen die mit sehr hohen Radlasten befahren werden, z.B. Dockanlagen oder Flugbetriebsflächen. Prüfkraft 600/900 KN

mit Dichtflansch

An der Zarge kann ein verschraubbarer Dichtflansch angebracht werden um Schweißbahnen oder Abdichtungsfolien anzuschließen.